Beratung bei Adoption

In der Auseinandersetzung mit der Kinderlosigkeit entwickeln sich häufig neue Lebensperspektiven. Eine Perspektive kann die Adoption eines Kindes sein. Ob Adoption der richtige Weg für jeden Einzelnen, für jedes Paar ist, sollte im Vorfeld eingehend überdacht werden. Dazu biete ich verschiedene Beratungsmöglichkeiten an.

 

Vorbereitungsseminar für Adoptionsbewerber

In Kooperation mit den Adoptionsvermittlungsstellen einiger Landkreise biete ich für Adoptionsbewerber fortlaufend folgendes zweitägiges Seminar an:


Adoption – eine Chance für uns eine Familie zu gründen?

 

Inhalte des Seminars:

  • Eigene Motivation für eine Adoption
  • Erwartungen und Befürchtungen verbunden mit der Aufnahme eines Kindes
  • Gründe für die Freigabe eines Kindes zur Adoption
  • Situation des Adoptivkindes – Vorerfahrungen/biographische Belastungen
  • Bedeutung der bisherigen Bindungen des Kindes
  • Adoption – das Auseinanderfallen von biologischer und sozialer Elternschaft
  • Anforderungen an die Adoptiveltern
  • Adoptionsformen und ihre Bedeutung für das System Adoptivfamilie
  • Auslandsadoption

Dabei geht es vor allem darum, sich darüber Klarheit zu verschaffen, was es bedeutet, Adoptivfamilie zu werden und zu sein.
Das Seminar will durch fachliche Informationen sowie durch den Austausch in der Gruppe zu einer bewussteren Entscheidung für oder gegen den Lebensentwurf Adoption anregen.

 

Ob das Seminar als Bestandteil des offiziellen Bewerbungsverfahrens anerkannt wird, können Sie bei Ihrer örtlich zuständigen Adoptionsvermittlungsstelle erfragen.


Einzelberatung für interessierte Paare an einer Adoption und Adoptionsbewerber

 

In den Gesprächen können Sie Ihren Adoptionswunsch reflektieren und offene Fragen zur Adoption klären. Auch im weiteren Prozess Ihrer Bewerbung biete ich Ihnen Beratung und Begleitung.

Bei rechtlichen Fragen sind die anerkannten Adoptionsvermittlungsstellen der Jugendämter und freien Träger zuständig.

Stilla Waltl-Seidl info@fibweb.de